Photonio, Biophotonen Kuscheltier
Kuscheltier, Photonio
Photonio, Biophotonen Kuscheltier
Photonio, Biophotonen Kuscheltier
Preview: Photonio, Biophotonen Kuscheltier
Preview: Kuscheltier, Photonio
Preview: Photonio, Biophotonen Kuscheltier
Preview: Photonio, Biophotonen Kuscheltier
Photonio, Biophotonen-Kuscheltier
Mobile Preview: Photonio, Biophotonen Kuscheltier
Mobile Preview: Kuscheltier, Photonio
Mobile Preview: Photonio, Biophotonen Kuscheltier
Mobile Preview: Photonio, Biophotonen Kuscheltier

Photonio, Biophotonen-Kuscheltier

Art.Nr.:
1000032
3-4 Tage 3-4 Tage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
100 Stück
Versandgewicht:
0,6 kg je Stück
79,00 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Kundenrezensionen

  • 26.09.2017
    Besonders einer von meinen Söhnen, 6 Jahre, hat immer große Schwierigkeiten mit dem Einschlafen, er musste immer wieder aufs Klo oder Wasser trinken oder, oder, oder... Es hat mich fast verrückt gemacht. Jetzt nimmt er seinen Hund und geht ins Bett und es dauert nicht lange bevor ich ihn schlafen höre. Gott sei Dank. oder, oder, oder... Es hat mich fast verrückt gemacht. Jetzt nimmt er seinen Hund und geht ins Bett und es dauert nicht lange bevor ich ihn schlafen höre. Gott sei Dank.
    Zur Rezension
  • 13.09.2017
    Jetzt ist das Enkelkind von meinem Bruder zuhause und er trägt fleißig seinen Hund. Vielleicht ist es nicht so erstaunlich, wenn kleine Kinder gerne ein Kuscheltier tragen ABER dieses Kind war nie da-für. Er hat nie Kuscheltiere in der Gegend rumgetragen. Mein Bruder erzählte mir auch, dass er findet, sein Enkelkind sei jetzt ruhiger und gelassener ein Kuscheltier tragen ABER dieses Kind war nie da-für. Er hat nie Kuscheltiere in der Gegend rumgetragen. Mein Bruder erzählte mir auch, dass er findet, sein Enkelkind sei jetzt ruhiger und gelassener
    Zur Rezension
  • 30.08.2017
    Nach einem Konzert, leider einen Platz unter der Klimaanlage gehabt, Photonio in der Nacht ans Ohr gelegt und schwupp, nächsten Morgen keine Spur von Ohrenweh. Richtig gut! Ohrenweh. Richtig gut!
    Zur Rezension